Startseite                Veranstaltungen                Arbeitsgruppen                Umsetzung                Kontakt

 

AG Familienbildung


Liebe Eltern, liebe Mütter, liebe Väter,
wir gratulieren Ihnen ganz herzlich zur Geburt Ihres Kindes.

Ein Kind ist ein kleines Wunder.
Eltern-Sein ist ein spannender, vollkommen neuer Teil im Leben.
Man möchte alles gut machen - so gut es nur eben geht.
Und jeden Tag neue Fragen? Kinder haben ist auch ein Abenteuer.
Mit dem Elternordner "Gesund groß werden" wollen wir Ihnen
Anregungen an die Hand geben, um dieses Abenteuer gut zu bestehen.
Sie finden Erklärungen zu den Früherkennungsuntersuchungen,
Infohefte zur gesunden Entwicklung ihres Kindes und einen "Wegweiser"
der alle wichtigen Beratungsangebote im Kreis Weimarer Land enthält.
Gemeinsam mit Ihren Kindern werden Sie den Dschungel der Erziehung
sicher und freudvoll durchqueren.
Es gibt keine Rezepte, aber manchmal kann ein Ratschlag oder
ein Hinweis Halt, Orientierung und Sicherheit geben.

Unser Ziel ist es gemeinsam mit vielfältigen Bündnispartnern,
wie z.B. dem Bündnis für Familie, dem Mehrgenerationenhaus, den Kindergärten,
den Frauen- und Familienzentren, den Schulen, den Hebammen, den Ärzten und
den Behörden, Angebote für Familien im Landreis vorzuhalten, mit Familien ins Gespräch
zu kommen, um ihre Bedürfnisse festzustellen, vorhandene Angebote zu vernetzen,
um so eine effektive Zusammenarbeit zu fördern.

Kinder sind unsere Zukunft. Sie brauchen Wurzeln und Flügel,
sie bereichern unser Leben und stellen uns zugleich vor große Herausforderungen.

Mit dem Willkommensgruß "Wie schön, dass Du geboren bistů"
überreichen wir Ihnen und Ihrem Kind den Eltern-Ordner "Gesund groß werden",
der durch die Unterstützung der Sparkasse Mittelthüringen, finanziert wurde.
Auch Stadt und Kreis haben das Ihre beigetragen und
sagen Ihnen damit weitere Unterstützung und Hilfe zu.

Die Ausgabe der Elternordner ist Anfang November 2009 angelaufen und kann von werdenden und
jungen Eltern kostenlos in der Elterngeldstelle im Landratsamt, im Mehrgenerationenhaus Apolda
und im Familienzentrum Bad Sulza abgeholt werden.

Ihnen und Ihrem Kind weiter alles erdenklich Gute.


Hans-Helmut Münchberg Rüdiger Eisenbrand
Landrat Kreis Weimarer Land Bürgermeister der Stadt Apolda


Bildungskatalog
Elternordner

zurück zu den Arbeitsgruppen...